Sweep gegen Bremen

Der Spieltag der Buxtehude Hedgehogs ist gelaufen und wir konnten nach den letzten Niederlagen endlich wieder Erfolge vorweisen. Da beide Spiele gegen die Bremen Dockers im Vorfeld abgesagt wurden, fand jetzt ein Double Header in Bremen statt.

Im ersten Spiel fingen wir gleich stark an und zeigten, dass wir Offensiv auch was drauf haben. Unser Pitcher Michael Schäffner hat dann den Dockers ziemlich zugesetzt und unsere Defense hat den nötigen Rest erledigt. So endete das Spiel schon nach dem fünften Inning 16:4 mit dem ersten Sieg.
Leider mussten wir im ersten Inning auch auf beiden Seiten gleich Verletzte verzeichnen und so war Christian Thessen (Botox für alle die erstmal „Hä Wer?“ dachten), nach einem schönen Hit durchs Infield, mit einer Fußverletzung raus. Wir wünschen gute Besserung!

Im zweiten Spiel holten wir im ersten Inning gleich einen niederschmetternden 0:7 Rückstand auf und beendeten das Inning mit neun Runs. Der Igel weiß wie er vorne bleibt! Nach einem ersten Ausbau der Führung schafften es die Bremer noch gefährlich nah zu kommen. Doch ließen wir uns nicht unterkriegen und holten den Sieg mit 17:22!

Unser Coach Patrick Schoenke hat uns auch mal wieder gezeigt wie es richtig geht und geht mit einer Batting Average von 1.000 aus beiden Spielen raus. Mike Frieß war bei beiden Spielen beim letzten Aus beteiligt, zuletzt mit einem unerwarteten Sprung und Fang des geschlagenen Balles. Daher das Bild mit dem Blick voller Liebe zu seinem Schläger.

Es wurden leider keine Fotos vom Spieltag gemacht.

Zwei Spiele noch und wir sind heißer als je zuvor!

Ergebnis Game 1

Ergebnisse

MannschaftRHESpielausgang
Buxtehude Hedgehogs16134Win
Bremen Dockers III484Loss

Ergebnis Game 2

Ergebnisse

MannschaftRHESpielausgang
Buxtehude Hedgehogs22187Win
Bremen Dockers III17198Loss