Bild: 29. Mai 2016 - Hedgehogs vs. Devils

Zwei Spiele am Sonntag

Am Sonntag, dem 6. August um 13 Uhr starten die Buxtehude Hedgehogs in die Rückrunde der Spielzeit 2017. Im heimischen Ballpark Buxtehude empfangen die Igel die Oldenburg Hornets zu gleich zwei Heimspielen (einem sogenannten „Double Header“). Das rührt daher, dass das Hinspiel am 9. Juli in Oldenburg abgesagt werden musste.

Die vergangenen spielfreien Wochen konnten von Coach Patrick Schoenke dazu genutzt werden, das Team psychisch und physisch auf die kommende Heimserie vorzubereiten. Dadurch gehen die Hedgehogs motiviert in beide Spiele gegen die West-Niedersachsen, gegen die in der letzten Saison zwei Siege eingefahren werden konnten. Nach nur einer Woche Pause steht dann das Rückspiel gegen die direkten Konkurrenten Dohren Wild Farmers (13. August, Ballpark Buxtehude) an. Anschließend ist mit den Lüneburg Woodlarks am 27. August der Tabellenspitzenreiter zu Gast. „Wir hoffen bei den anstehenden Heimspielen natürlich wieder auf die lautstarke Unterstützung der Black Unicorns Buxtehude und zahlreicher weiterer Gäste und Freunde!“, sagte Team-Captain Mike Frieß nach dem Abschlusstraining.

Für das leibliche Wohl wird es am Sonntag Bratwurst vom Grill und diverse Kaltgetränke geben. Also am besten gleich die Familie und Freunde schnappen und gemeinsam mit den Hedgehogs die Play Offs 2017 anstreben!