Derby #1

Das gestrige Lokalderby gegen die Spielgemeinschaft Stade Black Sox / Bremerhaven Bandits haben die Buxtehude Hedgehogs 15:3 für sich entscheiden können. Anfangs konnten die Igel eine knappe Führung erlangen und im fünften Inning dann ordentlich punkten. Verantwortlich hierfür waren einige Errors des Gegners sowie konstantes Hitting der Gastgeber. Hervorzuheben seien hier der Three-Run Home Run von First Baseman Marek Bobkiewicz und beide Doubles von Catcher Florian Schmidt. Starting Pitcher Michael Schäffner war erneut in Topform und hat es den Gästen von Anfang an schwer gemacht, ins Spiel zu kommen.

Durch die 10-Run-Rule konnten die Igel das Spiel bereits im siebten Inning für sich entscheiden. Nächste Woche gibt es direkt das Rückspiel in Wehden!

 

Line Score

Ergebnisse

Mannschaft123456789RHE
SG Stade / Wehdenxxxxxxxxxxxx
Buxtehude Hedgehogs120390xxx15195

Box Score

SG Stade / Wehden

PA AB R H 2B 3B HR BB RBI SO SB CS HBP SAC SF
000000000000000
W L GS SV SVO IP H R ER HR BB SO
000000000000

Buxtehude Hedgehogs

Batting PA AB R H 2B 3B HR BB RBI SO SB CS HBP SAC SF
Christian Plötzky664400001010000
Christian Armbruster 431000011020000
Axel Lehmann 111110000000000
Christian Thessen 321100011000000
Jesko Mietz 201000010000000
Florian Schmidt552320003200000
Julian Holst541200012020000
Mike Frieß551210003310000
Marek Bobkiewicz541200113010000
Falko Meyer521200020010010
Michael Schäffner551100000010000
Gesamt46371518401714590010
Pitching W L GS SV SVO IP H R ER HR BB SO
Michael Schäffner1010071031005
Gesamt1010071031005